Stellenanzeigen schalten Tipps

So gelingt eine erfolgreiche Stellenanzeige

Sie sind auf der suche nach geeignetem Personal und sind bereit Ihre Stellenanzeige aufzugeben. Um eine vakante Stelle mit einem passgenauem Mitarbeiter zu besetzen muss Ihr Stellenangebot auf dem neusten Stand sein. Wir haben einige hilfreiche Tipps für Sie zusammengetragen um das bestmöglichste aus Ihrer Anzeige rauszuholen.

Zielgruppenansprache

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Bewerber sind, haben Sie bereits bestimmte Anforderungen ausgearbeitet. Dadurch hat sich Ihre Zielgruppe gebildet. Diese benötigt stets eine passende Tonalität, dass bedeuted Sie müssen Ihre Stellenanzeige so formulieren, dass Ihre Zielgruppe sich angesprochen fühlt und Sie versteht.

Corporate Values

Heute, mehr den je, zählt es welche Werte Sie als Arbeitgeber schätzen und leben. Heben Sie also Ihre Wertschätzung hervor. Somit sprechen Sie eIhre gewünschte Personengruppe noch präziser an. Das könnte zum Beispiel die Übernahme von Weiterbildungskosten sein, da Sie stest daran interessiert sind, Ihre Mitarbeiter voran zu bringen.

Corporate Benefits

Die Corporate Benefits haben sich mittlerweile fest im Deutschen Arbeitsmarkt etabliert. Bewerber wissen es zu schätzen, wenn der Arbeitgeber es ermöglicht an bestimmten Rabattprogrammen teilzunehmen. Bitte beachten Sie, dass ein Obstkorb und kostenlose Getränke am Arbeitsplatz längst keine Corporate Benefits mehr sind.