AFRA

## Deine Aufgaben beinhalten – Weiterentwicklung und Pflege von Software-Tools und Workflows für Produkte im medizintechnischen Umfeld – Selbstständiges Planen der Arbeitspakete, das Design, die Implementierung, den Test und die Dokumentation von Software sowie deren Integration – Einsatz von State-of-the-Art-Technologien und Tools – Stetige Verbesserung der Prozesse mit dem Ziel der Qualitätssteigerung zum Beispiel bei der Testautomatisierung ## Du bringst folgende Voraussetzungen hierzu mit – Abgeschlossenes Studium, idealerweise in der Fachrichtung Informatik oder eine Ausbildung als Fachinformatiker(m/w/d) mit entsprechender Berufserfahrung – Praktische Erfahrungen in den Bereichen Softwareentwicklung mit C# und .NET, Objektorientierte Analyse & Design und Testautomatisierung – Kenntnisse agiler Methoden, Clean-Code-Praktiken und Secure Coding – Fließendes Deutsch und kommunikationssicheres Englisch – Freude an selbstständiger und qualitätsorientierter Arbeitsweise in einem agilen Scrum Team ## Wir bieten Dir – Eine langfristige Perspektive in einem innovativen medizintechnischen Umfeld, durch einen unbefristeten Vertrag – Eine gezielte Einarbeitung im Team sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten – Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten – von der Entwicklung bis zur Systemintegration – Mittelfristig die Option einer Beteiligung an unserem Unternehmen und die Übernahme von Leitungsfunktionen – Ein attraktives Einstiegsgehalt – Eine sehr gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice – 30 Tage Urlaub – Zuschuss zu betrieblicher Altersvorsorge – kostenlose Parkplätze und Fahrkostenzuschuss – Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen