Accenture

JOB NO. R00003377 ## Jobbeschreibung Neueste Google-Cloud-Technologien lassen dein Herz höherschlagen und du möchtest den deutschen Cloudmarkt mit eigenen Impulsen gestalten? Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du auf Basis von neuesten Google Cloud-Technologien innovative Lösungen für unsere Kunden gestaltest und realisierst. Dabei bietet sich dir die Chance, den Cloud-Markt im deutschsprachigen Raum mitzuprägen. Das erwartet dich – Du begleitest die Entwicklung neuer bzw. die Migration und Transformation bestehender Anwendungen in die Google Cloud – Dabei bist du von der Konzeption bis zur erfolgreichen Umsetzung gefragt. – Du berätst Kunden rund um Google-Cloud-Architekturen, Technologieentscheidungen und – abhängig von deinem technischen und fachlichen Hintergrund – weiteren Themenfeldern. – Mit deinem Wissen hältst du nicht hinterm Berg. Vielmehr unterstützt du mit Deiner Expertise aktiv bei der Weiterentwicklung unseres Geschäftsbereichs. – Ebenso können wir auf dich vertrauen, wenn es um die Entwicklung unserer Nachwuchstalente geht, die du mit reichlich fachlichem Input versorgst. ## Qualifikationen Darauf freuen wir uns – Berufserfahrung im Bereich Cloud Engineering, Cloud-Architektur und/oder der Entwicklung von Cloud-nativen Applikationen – Begeisterung für die Google-Cloud-Plattform, neue Technologien und Software Engineering – Idealerweise Zertifizierung als Google Cloud Associate Cloud Engineer und/oder Google Cloud Professional Cloud Architect – Teamplayerqualitäten und Kundenorientierung – Projektbezogene Mobilität Statement zur Chancengleichheit Wir suchen Menschen mit eigenem Lebensentwurf und ungewöhnlichem Lebenslauf. Individuell statt uniform. Vielfalt statt Norm. Diversität ist unsere Stärke und eine wesentliche Komponente der Unternehmenskultur von Accenture. Wir fördern ein integratives und offenes Arbeitsumfeld, in dem sich jeder so zeigen kann, wie er ist. Bei Accenture ist jeder Bewerber willkommen: unabhängig von Herkunft, Nationalität, Glaube, Behinderung, Alter, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht und anderen gesetzlich geschützten Gründen.