In der IT-Branche besteht eine sehr große Nachfrage nach Arbeitskräften, sodass die Chancen darauf, einen Job zu finden durchaus groß sind. Das heißt jedoch nicht, dass Sie den Job ohne Vorstellungsgespräch bekommen. Wenngleich die Nachfrage sehr groß ist und das Angebot an Fachkräften aktuell diese Nachfrage nicht deckt, spielt es dennoch eine große und wichtige Rolle, beim Vorstellungsgespräch zu überzeugen und darauf zu achten, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Denn, das Vorstellungsgespräch dient dazu, mehr über Sie zu erfahren und sich ein besseres Bild von Ihnen, sowie Ihren Fähigkeiten zu machen.

Warum ist das Vorstellungsgespräch in der IT-Branche so wichtig?

Bei der IT-Branche handelt es sich um einen sehr umfangreichen Bereich, der unterschiedlichste Berufe abdeckt. Nicht selten können Sie auch über Weiterbildungen zu bestimmten Qualifikationen gelangen, was potenzielle Arbeitgeber/innen oft dazu veranlasst, in einem persönlichen Vorstellungsgespräch genauer in Erfahrung bringen zu wollen, wie Ihr Wissensstand auf diesem Bereich ist und inwiefern Sie zum Unternehmen passen könnten.

Ihr/e potenzielle/r Arbeitgeber/in nutzt das Vorstellungsgespräch also unter anderem um:

  • 9Ihre Kompetenzen zu prüfen
  • 9Ihre Persönlichkeit zu analysieren
  • 9Ihren Umgang mit Drucksituationen zu prüfen
  • 9Ihre Passung zum Team zu testen

Allgemeine Hinweise, um beim Vorstellungsgespräch zu überzeugen

Allgemein spielt es für Sie eine wichtige Rolle, gelassen und selbstbewusst in das Vorstellungsgespräch zu gehen, da Sie Ihre innere Einstellung nach außen ausstrahlen. Seien Sie sich darüber bewusst, was Sie wissen und können und, wie Sie somit eine Bereicherung für das Unternehmen, bei dem Sie sich beworben haben, sein können. Achten Sie in diesem Zusammenhang allgemein darauf:

  • 9nicht mit ihren Händen zu spielen.
  • 9eine aufrechte und selbstbewusste Haltung einzunehmen.
  • 9ruhig zu sprechen.
  • 9sich angemessen auf das Gespräch vorzubereiten, indem Sie sich über das Unternehmen und dessen Philosophie informieren.
  • 9Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten.

Fragen und Antworten

Grundsätzlich ist es wichtig, dass Sie sich Ihrer Fähigkeiten, Ihres Wissens und Ihrer Qualifikationen bewusst sind. Das ist, im Grunde genommen die wichtigste Voraussetzung, um beim Vorstellungsgespräch überzeugen zu können. Nun wird es sicherlich dazu kommen, dass Sie einige Fragen gestellt bekommen, auf die Sie natürlich eine Antwort geben müssen. Da Sie sich auf eine Stelle aus der IT-Branche beworben haben, werden einige der Fragen durchaus darauf abzielen, Ihre Begabung und Ihr Wissen zu testen. Demnach können Sie sich mit ein paar Fragen auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten und sich auch bereits ein paar Antworten zurechtlegen. Nutzen Sie auch die Informationen, die Sie rund um das Unternehmen haben und überlegen sich, welche Fragen Ihr/e Gesprächspartner/in stellen könnte.

Da in der IT-Branche ein großes Fachwissen vorausgesetzt wird, um der Arbeit bestens nachgehen zu können, kann es durchaus sein, dass fachspezifische Fragen Teil des Vorstellungsgespräches werden. Beliebte Fragen, die bei Vorstellungsgesprächen in der IT-Branche gerne gestellt werden, sind die Folgenden:

  • 9Wie gehen Sie mit Stress um?
  • 9Wie bleiben Sie im IT-Bereich auf dem neuesten Stand?
  • 9Welche Entwicklungen sehen Sie in den kommenden 5 Jahren?
  • 9Über welche Programmierkenntnisse verfügen Sie?
  • 9Welche Verbesserungen würden Sie an diesem Quellcode vornehmen?
  • 9uvm.